Neue Gruppeneinteilung

Als wir Anfang des Jahres mit unserer Pfadfinderarbeit in Kirchhain begonnen haben, dachten wir nicht, dass es so gut laufen könnte, haben wir doch mittlerweile 15 regelmäßige Teilnehmer*innen in unseren Gruppenstunden. Und weil 15 Kinder ein ganz schöner Haufen sind, und manche an unserem bisherigen Termin nicht können, haben wir beschlossen daraus 3 Gruppen zu machen.

Die Wölflinge sind die jüngste Gruppe, hier sind Kinder von 7 bis 10 Jahren willkommen. Es wird viel gespielt und gebastelt, es gibt hin und wieder aber auch mal eine Übernachtung oder einen Ausflug. Unsere Wölflingsgruppe wird von Lisa Semler (lisa@vcp-kirchhain.de) geleitet.

Außerdem gibt es zwei Sippen, in denen mehr nach Pfadfinderischen Methoden gearbeitet wird: wir gehen raus, entdecken die Natur, bauen Zelte auf und gehen auch mal ein ganzes Wochenende mit den Zelten wandern. Die jüngere Sippe ist für Kinder von 10 bis 12 Jahren und wird von Jonas (jonas@vcp-kirchhain.de) geleitet. Die ältere Sippe (12 bis 14 Jahre) wird von Robin (robin@vcp-kirchhain.de) geleitet.

Wölflinge
Sippe 1
Sippe 2

Alle unsere Gruppen sind noch offen für neue Pfadfinder*innen. Auch wenn ihr nicht in unserer Kirchengemeinde seid, einer anderen Konfession oder Religion angehört, könnt ihr einfach dazukommen.

Bei Fragen euch auch mit einer kurzen Mail an die Gruppenleiter*in oder an hallo@vcp-kirchhain.de wenden.

Zur aktuellen Übersicht der Gruppenstunden

Dieser Artikel erschien auch auf nh34.de und in der Oberhessischen Presse (link folgt).