Was machen eigentlich Pfadfinder?

Gruppenbild von unserer ersten ÜbernachtungSeit Februar 2019 gibt es unsere neue Pfadfindergruppe in Kirchhain schon. Wir bieten wöchentlich Gruppenstunden für Kinder und Jugendliche an und veranstalten gemeinsam Tages- und Wochenendausflüge, sowie das ein oder andere Zeltlager für die älteren Kinder. Nach dem Stufensystem des VCP (Verbandes Christlicher Pfadfinder*innen) sind unsere Gruppen altersabhängig getrennt, um das Programm so ansprechend wie möglich zu gestalten. Momentan gibt es bei uns drei Gruppen: Die Wölflinge und zwei Jungpfadfinder*innen Sippen.

Die Wölflinge (Alter ca. 7 – 10 Jahre)

Einmal die Woche treffen sich die Wölflinge, um zusammen zu spielen und zu singen, zu toben und zu basteln. Zurzeit besteht die Gruppe aus ca. 10 Kindern, über Zuwachs freuen wir uns natürlich immer. Unser erster Tagesausflug mit den Wölflingen steht auch schon fest: Gemeinsam fahren wir in den Wildpark nach Groß-Gerau, um Wölflinge aus ganz Hessen zu treffen und einen ereignisreichen Tag unter dem Motto AFRIKA zu erleben.

Die Jungpfadfinder (Alter ca. 10 – 12 Jahre)

Durch das „Konzept der kleinen Gruppe“, das sich bei den Pfadfindern etabliert hat, lernen sich die Kinder in der sogenannten „Sippe“ kennen und wachsen mit jeder Gruppenstunde und jedem Zeltlager enger zusammen. Eine Sippe besteht aus vier bis acht Kindern und ein bis zwei Gruppenleiter*innen. Zusammen lernen die Jungpfadfinder*innen zum Beispiel wie man unsere traditionellen Schwarzzelte (Kohten) aufbauen kann, wie man ein Lagerfeuer macht und über offener Flamme kocht. Der Spaß kommt bei uns natürlich auch nicht zu kurz, denn wir werkeln, spielen und sind gemeinsam kreativ. Auch für die Jungpfadfinder*innen ist unsere erste gemeinsame Fahrt, ein Zeltlager an einem Wochenende im Juni, geplant.

Was macht uns aus?

Bei uns können sich die Kinder neu entfalten und einmal Abstand zum digitalisierten Alltag und dem Stress in der Schule nehmen. Bei uns geht es nicht um Leistung, sondern darum gemeinsam schöne Stunden und Tage zu erleben. Wir gehen zurück in die Natur, der man im täglichen Leben viel zu wenig Aufmerksamkeit schenkt. Die Kinder haben nicht nur die Chance Pfade zu finden, sondern auch Freunde für’s Leben, denn Abenteuer schweißen uns mehr zusammen als alles andere. Wir lernen voneinander und wir helfen einander, an welchem anderen Ort gibt es so viel Zusammenhalt wie bei den Pfadfindern?

Für weitere Informationen besuchen Sie gerne unsere Webseite www.vcp-kirchhain.de oder schreiben Sie eine Mail an hallo@vcp-kirchhain.de.

Lisa Semler

Die Pfadfinder in Kirchhain

Mit 15 Kindern in einer Gruppe ist es manchmal ganz schön viel. Deswegen haben wir uns entschlossen, verschiedene Gruppen einzuteilen. Zwei der Gruppen sind wie gehabt am Mittwoch, die dritte Gruppe ist donnerstags. Alle Details finden Sie auf unserer Website: https://vcp-kirchhain.de/gruppen/

Website und Social Media Wir haben mittlerweile eine Website, auf der wir hin und wieder Informationen über unsere Gruppe verteilen. Es gibt Berichte von Lagern, wir Gruppenleiter stellen uns vor und für Interessierte gibt es alle wichtigen Informationen auf einen Blick.

Außerdem gibt es auf unser Instagram-Seite hin und wieder Bilder von unseren Aktivitäten. Gerne Folgen!

Kennen Sie noch Kinder und Jugendliche im passenden Alter? Freunde und Freundinnen wollen vielleicht mal mitkommen? Bei uns kann jeder einfach so reinschauen. Also sagen Sie gerne weiter, dass es uns gibt! Weiter Informationen gibt es außerdem als Zettel in den kommenden Gruppenstunden.

Mit freundlichen Grüßen und “Gut Pfad”, Jonas Höchst

Artikel aus dem Gemeindebrief Kirchhain vom 02. Juni 2019, Seite 8.